Standorte

Das Gelände der AG “WPB “Almaz”


Startup-Plattform, technische und innovative Projekte, Serverkapazität, CAD-System, Betriebskapazität, Metrologische und Testzentren.

  • Mehr als 2,5 Tausend Einheiten technologischer Sonderausrüstung;
  • Eigenes Metrologie- und Testzentrum;
  • Serverkapazitäten;
  • Büroräume 900 m2, ab 240 Rub./m2;
  • Industrieräume 2500 m2, ab 170 Rub./m2.
Gesamtfläche – 13,3 Hektar.

Das Gelände der AG “WPB “Kontakt”


Infrastuktur:

  • Entwickelte Maschinenbauproduktion;
  • Industrieunternehmen, Maschinenbau, Rohstoffverarbeitung, (Territorium, alle Arten von Energieressourcen, Produktionskapazität);
  • Gesamtfläche:
    - freier Produktionsflächen- mehr als 20 Tausend m2;
    - von Grundstücken – 7 Hektar.
  • Mietepreis:
    - Büroräume ab 250 Rub./m2;
    - Industrieräume ab 140 Rub./m2;
    - Grundstücke ab 50 Rub./m2.

Das Gelände der AG “TSNIIIA” und AG “SEP”


Es ist geplant, IT-Unternehmen zu platzieren, Finanz-und Serviceorganisationen – “Bürozentrum”, das Gelände der AG “TSNIIIA”.

Miete von Betriebs- und Büroflächen:

  • Büroräume 9000 m2, ab 250 Rub./m2;
  • Industrieräume 25000 m2, ab 170 Rub./m2.

Industrielle Betriebe, Maschinenbau, Rohstoffverarbeitung, Transport- und Logistikfirmen (Territorium, alle Arten der Energieressourcen, Produktionskapazität) – die Fläche der AG “WPB “Kontakt”.

Das Gelände der GmbH EPO (Engels Gerätebauverein) “Signal”


Das Gelände des Balakowo-Bezirkes


Das Grundstück wird dem Anleger zur Miete zur Verfügung gestellt, nachdem der den Status eines Inländers der SWZ TIA “Almaz”erhalten hat, ohne zusätzliche Gebühren zu entrichten.

Berechnung der Miete eines Grundstückes mit Katasternummer 64:05:120301:178, das in die Grenzen der Sonderwirtschaftszone der Region Saratow eingegangen ist.

Berechnung der Miete eines Grundstücks, das in die Grenzen einer speziellen Wirtschaftszone eingegangen ist, die in der Region Saratov erstellt wurde, mit Katasternummer 64: 05: 120301: 178.

Die Fläche des Grundstückes: 538971 m2 (53,9 Hektar).

Der Katasterwert des Grundstückes: 5 967 756,4 Rub.

Die Berechnung wurde gemäß der Methode der Berechnung der Miete unter Land-Leasingverträge durchgeführt, die sich in den Territorien der Sonderwirtschaftszonen angeben, die von der Reihenfolge des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung und des Handels der Russischen Föderation vom 14. Juli 2006 Nr. 190 genehmigt wurden.

  • Miete (Erstes Jahr) = 5 967 756,4*2%*0,4=47 742,1 Rub.pro Jahr (885,8 Rub. pro 1 ha);
  • Miete (Zweites Jahr) = 5 967 756,4*2%*0,5=59 677,6 Rub. pro Jahr (1 107,2 Rub pro 1 ha);
  • Miete (Drittes Jahr) = 5 967 756,4*2%*0,6= 71 613,1Rub. pro Jahr (1 328,6 Rub. Rub pro 1 ha);
  • Miete (vom vierten bis achten Jahr) = 5 967 756,4*2%*0,7= 83 548,6 Rub pro Jahr (1 550,1 Rub pro ha).